Raise Your Voice-Empowerment für Frauen in Ägypten

Franka A.

reading/lecture, Präsentation

Filmstill/Workshop: Raise your Voice

Präsentation, Filme & Gespräch

mit der Videoaktivistin Franka A.
2.10.2015 // 19:00

Präsentation, Filme & Gespräch

Ägypten ist auf Platz 3 in den Statistiken über Gewalt gegen Frauen, ca. 70 % aller Frauen sind Beschnitten, 98 % alle Frauen sind Opfer von „Harassement“ (sexuelle Belästigung in der Öffentlichkeit). Die Konter-Revolution der neuen Regierung implementiert ein Rollback hinsichtlich Gleichberechtigung und Emanzipation.
Raise your Voice ist ein Videoworkshop explizit für Frauen, der erstmals 2015 in Kairo stattfand. Die entstandenen Dokumentarfilme basieren auf den persönlichen Erfahrungen der Teilnehmerinnen und setzen sich mit Themen wie der sexuellen Belästigung von Frauen in der Öffentlichkeit („Harassment“ ) auseinander oder der problematischen Stellung von Frauen in der ägyptischen Gesellschaft. Für diese Themen möchte die Initiative eine Öffentlichkeit schaffen. Gleichzeitig sollten Frauen auf ihrem selbstbestimmten Weg ins Berufsleben und in ihrer Unabhängigkeit unterstützt und als Act of Empowerment ein Zeichen gesetzt werden.
Die Veranstaltung thematisiert aus geschlechtersensibler Perspektive die Ausgangssituation, Hintergründe und den Verlauf der Initiative und erzählt über politische und soziale Zusammenhänge.
Darüber hinaus werden einige entstandene Filmbeispiele gezeigt und ein Einblick in die aktuelle Situation geboten.

Die Trainerin und Designerin der Initiative, Franka A., hat ihre Wurzeln im Videoaktivismus. Video und Film sieht sie als Möglichkeit zur gesellschaftlichen und kulturellen Bildung beizutragen, Strukturen und Ereignisse auf informative und kreative Weise zu hinterfragen und Öffentlichkeit zu schaffen. Nach einer Ausbildung im Fachbereich Kamera, hat sie zahlreiche Dokumentarfilme gedreht, Regie geführt und selber produziert. Seit 2014 ist die Berlinerin vorwiegend in Kairo wohnhaft und arbeitet dort als Videojournalistin, Projektmanagerin und Dozentin.

Event auf facebook

// to top